AGB:

Allgemeine Geschäftsbedingungen vom:

Elbwood Verlag
Horst Kaltenhauser
Heiningerstr. 87
94036 Passau - Heining

Tel: 0851 9661227
Mail: elbwood@yahoo.de

Stand März 2012 
 
1. Geltung
 
Bei der Bestellung von Büchern oder anderen Artikeln über den Internetshop des Elbwood Verlags gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Elbwood Verlag und dem Besteller ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen - Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Elbwood Verlag nicht an.
 
2.  Angebot und Vertragsabschluss
 
2.1. Die Bestellung erfolgt durch die Erfüllung aller Schritte bis zum Ende des Bestellvorgangs. Abgebrochene Bestellvorgänge werden nicht als Bestellung berücksichtig. Wer bei der Bestellung eine Emailadresse hinterläßt, erhält zu dieser Adresse eine Bestätigung über den Bestellvorgang und weitere notwendige Informationen. 
Ein Kaufvertrag kommt erst dann zu Stande, wenn die bestellte Ware vom Elbwood Verlag oder einem seiner möglichen Versandstationen tatsächlich mit der Rechnung versandt wird.
 
2.2. Bei Schreib- und Rechenfehlern, ausverkaufter Ware sowie Irrtümern auf der Website der entsprechenden Bestellstation (Internetseite)ist der Elbwood Verlag nicht zur Annahme des Angebots und der Auslieferung der Ware verpflichtet.
 
3. Preis
 
3.1. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei der Bestellung werden zusätzliche Liefer- und Versandkosten fällig. Informieren Sie sich hierfür bei der jeweiligen Versandstation (Internetseite)

3.2. Die Preise werden in Euro berechnet.
 
4. Versand und Lieferung
 
4.1. Sofern nicht anders angegeben erfolgt die Lieferung ab unmittelbar nach dem Bestellungseingang. Für zeitlich Verzögerungen haftet der Elbwood Verlag nicht.
 
4.2. Sofern Artikel vergriffen sind und nicht geliefert werden können, besteht auf Seiten des Bestellers kein Anspruch auf Belieferung oder Nachlieferung. Eine Rücküberweisung des Kaufpreises inklusive der Versandkosten wird in diesem Falle vom Elbwoodverlag unverzüglich eingeleitet.
 
5. Widerrufsrecht
 
5.1. Wenn eine Lieferverzögerung von mehr als zwei Wochen eintreten sollte, hat der Kunde das Recht zum Wiederruf.
Ab Erhalt der Ware gilt nochmals eine zweiwöchige Widerrufsfrist ohne Angabe von Gründen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Rücksendung der Ware mit einem kurzen Vermerk. Ein Widerrufsrecht gilt nicht bei CDs, deren Schutzfolie vom Besteller geöffnet wurde. Bücher, die durch Ingebrauchnahme eine Wertminderung erfahren haben, werden nicht zurückgenommen.
 
5.2. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen,  wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware in Name und Ausführung entspricht.

6. Zahlungsbedingungen
 
6.1. Der Besteller kann den Kaufpreis per Rechnung, Lastschriftverfahren (nur in Deutschland) sowie per akzeptierter Kreditkarte (VISA und MASTER) je nach gegebener Möglichkeit der Versandstation (Internetseite)zahlen.
 
6.2. Die Rechnungen sind sofort nach Erhalt der Sendung zahlbar, soweit auf der Rechnung nicht anders vermerkt. Skontoabzug ist nicht gestattet. Bei Überschreitung des Zahlungszieles werden alle weiter offen stehenden Rechnungen und Forderungen sofort fällig, unabhängig von den früher eingeräumten Zahlungszielen. Die Berechnung von Verzugszinsen in Höhe von 3% über Diskontsatz bleibt vorbehalten.
 
6.3. Der Elbwood Verlag, bzw. die von ihm beauftragten Auslieferstationen, behalten sich vor, Lieferungen nur gegen Vorkasse auszuführen.

7. Eigentumsvorbehalt
 
Bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages einschließlich aller offenstehenden Rechnungen und aller Nebenforderungen bleibt die gelieferte Ware unter verlängertem und erweiterten Eigentumsvorbehalt Eigentum des Elbwood Verlags.
 
8. Mängelrügen, Gewährleistung und Schadenersatz
 
8.1. Berechtigte Mängelrügen muss der Besteller innerhalb von 7 Werktagen nach Erhalt der Ware mit genauer Erläuterung der Art und Weise der Mängel schriftlich an den Elbwood Verlag melden.
Eine Haftung für Mangelfolgeschäden ist ausgeschlossen.
Der Kunde darf durch den Paketdienst beschädigte und offensichtlich als solche erkennbare Ware nicht annehmen, sondern muss die Annahme bei dem entsprechenden Paketdienst ausdrücklich verweigern. Solche Ware wird dann dem Kunden entweder durch neue Ware, so weit vorhanden ersetzt oder durch die volle Rückerstattung des Kaufpreises beglichen.
Für nicht ersichtliche und dennoch beschädigte, verdruckte oder verbundene Buchexemplare leistet der Elbwood Verlag kostenlos Ersatz oder erstattet den Kaufpreis zurück, wenn dieser Ersatz nicht möglich ist.
 
10. Erfüllungsort und Gerichtsstand
 
Erfüllungsort für alle Lieferungen ist Aidenbach bzw. der jeweilige Versendungsort. Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, ohne Rücksicht auf die Höhe des Streitwertes das Amtsgericht Passau.

11. Schlussbestimmungen
 
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleiben der Vertrag und die Bestimmungen dieser Liefer- und Zahlungsbedingungen im Übrigen wirksam.
 
 
Elbwood Verlag
Horst Kaltenhauser
Heiningerstr. 87
94036 Passau - Heining

Tel: 0851 9661227
Mail: elbwood@t-online.de

Stand Mai 2008

Rollenspiel Seminar:
 
Werbung
 
Meine Spieleschmiede:
 
Spielegilde:
 
 
Heute waren schon 3 Besucher (12 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=