Teil II - Kap. 19
Lasst uns die Städte und Siedlungen befestigen. Türme und Mauern sollen für Schutz und Sicherheit sorgen. Es soll keinen Hunger mehr geben, unter unseren Völkern. Nutzen wir die Talente der einzelnen Völker zum Guten!“
Alayrah betrat nun den Burghof und hatte eine Liste in der Hand. Aldrian schenkte ihr ein herzliches Lächeln und setzte sich wieder. Sie bat höflich um Ruhe und begann das Schriftstück laut vorzulesen:
„Die folgenden Aufgaben sind zu vergeben:“
„Die Bestellung der Felder, die Zucht von Tieren, das Erbauen von Speichern und Vorratskammern, die Erstellung von Werkzeugen und Gerätschaften, der Bau von Mauern, Türmen und Wasserkanälen, das Schneidern von Kleidung, die Herstellung von Waffen und Rüstungen und auch die Bildung soll nicht zu kurz kommen. Lehrt den Heranwachsenden die Kunst der Sprachen und das Geschick der Handwerke. Besprecht euch nun untereinander und entscheidet dann, wer welche Aufgaben übernehmen soll.“
Ein reges Durcheinander begann und jeder brachte seine Vorschläge mit ein. Die klare Zielsetzung XXXXXXXX war eine Überraschung für alle.
Einige der aufgeführten Punkte sorgten für Aufregung und Verwunderung. Viele verstanden nicht, warum in Friedenszeiten Türme und Mauern erbaut werden sollten.
Auch Martoc nahm an den Gesprächen teil, doch es lag wegen der vergangenen Zeiten noch immer ein Schleier des Misstrauens in der Luft. Aldrian bemerkte diese Zwietracht und wollte nun endlich reinen Tisch machen und neue Intrigen in ihrem Keim ersticken. Als die Absprachen scheinbar beendet waren, betrat Aldrian erneut die Mitte des Burghofs von Greifenhorst. Er hatte sich vorgenommen hier und heute Martoc die Möglichkeit zur Aussprache zu geben. Aldrian bat um Ruhe und leitete seinen Plan mit den folgenden Worten ein:
„Sagt mir nun, wer welche Aufgaben übernehmen wird. Marot soll es schriftlich festhalten. Beginnen wir mit den Martoc und dann im Kreis nach links herum.“
Martoc stand auf und betrat den Burghof. Er wusste ganz genau, dass er wegen der vergangenen Zeiten hier nicht gern gesehen war.
Rollenspiel Seminar:
 
Werbung
 
Meine Spieleschmiede:
 
Spielegilde:
 
 
Heute waren schon 1 Besucher (17 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=